pageBG

Nachrichten

Samstag, 11.11.2017

Müll vermeiden und recyceln: Wie richtige Abfallpolitik das Klima schützt

Die Beschlüsse in Paris für einen internationalen Klimaschutz brauchen konkrete Wege zur Umsetzung. Diese müssen nun in Bonn festgelegt werden. Thomas Fischer, Leiter des Bereichs Kreislaufwirtschaft bei der DUH sagt: "Abfallpolitik und Klimaschutz...

Weiterlesen
Freitag, 10.11.2017

Wärme- und Verkehrswende in den Fokus nehmen!

Die Sektoren Wärme und Verkehr haben den größten Anteil an den in Deutschland verursachten Emissionen des Treibhausgases CO2. Sie sind daher entscheidend beim Kampf gegen den Klimawandel. Bisher findet die Energiewende in Deutschland jedoch vor allem...

Weiterlesen
Donnerstag, 09.11.2017

Schreiadler, Fischotter, Eisente & Co: Krombacher Artenschutz-Projekt unterstützt die Naturschutzarbeit der DUH auch dieses Jahr

Die Krombacher Brauerei unterstützt seit Frühjahr 2016 drei Artenschutz-Projekte der Deutschen Umwelthilfe, die zunächst bedrohten Tierarten wie dem Fischotter, See- und Schreiadler zugutekamen. 2017 konnten wir unsere Arbeit erfolgreich weiterführen...

Weiterlesen
Donnerstag, 09.11.2017

COP23: Kohleausstieg: Jetzt!

Den Vorstoß von Großbritannien und Kanada, ganz aus der Kohleverstromung auszusteigen, kann Peter Ahmels, Leiter Energie und Klimaschutz bei der DUH, nur unterstützen und fordert die Bundesregierung auf, dem Beispiel zu folgen:

Weiterlesen
Mittwoch, 08.11.2017

Spritlüge beenden – Klima schützen!

Wer in den letzten Jahren ein neues Auto gekauft hat, muss oft feststellen, dass dieses viel mehr Sprit verbraucht als der Hersteller offiziell angegeben hatte.

Weiterlesen
Dienstag, 07.11.2017

Ein Preis für CO2!

Zu Hause verbindlich handeln, statt international unverbindlich reden! Unser Vorschlag für eine konkrete Maßnahme: Ein Preis für CO2!

Weiterlesen
Dienstag, 07.11.2017

COP23: Ohne Biologische Vielfalt kein Klimaschutz

Regenwälder, Riffe, Ozeane, Steppen und nicht zuletzt die Menschheit vertragen keinen weiteren Anstieg der CO2-Emissionen.

Die Staatengemeinschaft muss deshalb in Bonn auf einen zukunftsweisenden Klimaschutz hinarbeiten. Die fortschreitende...

Weiterlesen
Montag, 06.11.2017

Klimaschutz braucht Verlässlichkeit der Politik

Die neue Bundesregierung hat einen ganz eindeutigen Auftrag: Den Reformstau in der Energie- und Klimapolitik aufzulösen und neuen Technologien inklusive der Möglichkeiten zum Durchbruch zu verhelfen. Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der...

Weiterlesen
Dienstag, 10.10.2017

DUH gewinnt gegen Ikea: Möbelgigant muss Elektroschrott zurücknehmen

In Deutschland werden jährlich etwa 1,7 Mio. Tonnen Elektrogeräte in Verkehr gebracht, jedoch nur 40 Prozent davon ordnungsgemäß gesammelt und wiederverwendet, recycelt oder entsorgt. Damit die Sammelmengen steigen, müssen vor allem große Händler wie...

Weiterlesen
Mittwoch, 27.09.2017

Bioplastik löst keine Abfallprobleme

Immer öfter werden Plastiktüten, Einwegbecher oder Kaffeekapseln aus Bioplastik mit Begriffen wie „biologisch abbaubar“, „klimafreundlich“ oder „ökologisch“ in Zusammenhang gebracht. Doch Produkte aus Biokunststoff weisen in der Gesamtbetrachtung...

Weiterlesen
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie gerne über unsere Arbeit sowie aktuelle Themen rund um Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz.

© karandaev/fotolia.de (HG)
Teilen auf:
Decken Sie auf, wo Atmen krank macht!
Decken Sie auf, wo Atmen krank macht!

Unsichtbar und gefährlich: Das Dieselabgasgift Stickstoffdioxid. Melden Sie uns bis 21.1., wo in Ihrer Stadt Wohnen ungesund ist!

Jetzt mitmachen