pageBG

Interviews und Statements

Mittwoch, 14.02.2018

»Wir kämpfen für Saubere Luft in unseren Städten«

Die DUH klagt durch alle Instanzen und Gerichte bestätigen: 2018 muss das Recht auf Saubere Luft in Deutschland durchgesetzt werden. „Wir streiten für Umwelt- und Gesundheitsschutz“, sagt Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der DUH.

Weiterlesen
Montag, 29.01.2018

„Politische Maßnahmen müssen auch durchgesetzt werden.“

Autokäufer können immer weniger den amtlichen Spritverbrauchs- und CO2-Angaben der Hersteller trauen. Das angeblich so sparsame Auto ist unter Umständen nicht nur in Sachen Klimaschutz eine Mogelpackung, sondern sorgt auch für Frust an der Tankstelle...

Weiterlesen
Freitag, 19.01.2018

"Langfristig ist der Netzausbau billiger."

Einmal drücken und das Licht geht an - Strom ist in unserem Leben selbstverständlich. Dabei wird häufig vergessen, dass dieser dafür im Hintergrund in Kraftwerken erzeugt und bis in jede einzelne Steckdose verteilt werden muss. Um nicht im Dunkeln zu...

Weiterlesen
Mittwoch, 06.09.2017

„Es ist, als ob ein Lehrer sich neue Prüfungsfragen überlegen würde, aber die Studenten während der Prüfung ohne Aufsicht lässt.“

Die offiziellen Spritangaben der Autohersteller weichen immer mehr vom Realverbrauch ab. Am 1. September 2017 wurde das neue Prüfverfahren WLTP zur Bestimmung der Abgasemissionen und des Kraftstoffverbrauchs von neuen Pkw-Fahrzeugtypen eingeführt....

Weiterlesen
Freitag, 02.06.2017

"Es braucht eine Neuausrichtung der Agrarpolitik mit weniger Pestiziden und ohne Massentierhaltung!"

Vor zehn Jahren wurde die Nationale Strategie zur Biologischen Vielfalt vom Bundeskabinett verabschiedet. Ziel ist es, den Schwund an Arten und Lebensräumen in Deutschland aufzuhalten. Was ist daraus geworden? Ein Interview mit Bundesgeschäftsführer...

Weiterlesen
Dienstag, 02.05.2017

"Als wären unsere Gesundheit und der Schutz der Umwelt nichts wert"

Andrea Wallrafen, Geschäftsführerin des Deutschen Allergie- und Asthmabundes und Dorothee Saar, Leiterin Verkehr & Luftreinhaltung bei der DUH, erklären, wie gefährlich Luftschadstoffe wie Feinstaub und Stickoxide für Mensch und Umwelt sind.

Weiterlesen
Mittwoch, 26.04.2017

Super-GAU für Mensch, Natur und Wirtschaft

Heute vor 31 Jahren, am 26. April 1986 ereignete sich in Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat eine Nuklearkatastrophe ungekannten Ausmaßes. Jahrzehnte später wurden die Erinnerungen an diesen Super-GAU erneut...

Weiterlesen
Mittwoch, 26.04.2017

„Mehr Erneuerbare Energien bei Strom, Wärme und Verkehr“

Der jährlich stattfindende Tag der Erneuerbaren Energien ist eine deutschlandweite Initiative, die zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl auf eine nachhaltige Energiewirtschaft aufmerksam macht. Auch die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sieht...

Weiterlesen
Dienstag, 25.04.2017

Deutsche Umwelthilfe fordert klaren Kurs des EU-Parlaments gegen Überfischung der Meere

DUH-Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner zu EU-Subventionen für den Neubau von Fischfangflotten:

Weiterlesen
Montag, 24.04.2017

Palmöl, aber richtig!

Das in tropischen Ländern rund um die Welt angebaute Palmöl ist aus unserem Alltag kaum wegzudenken. In Kosmetikprodukten, unserem Essen, sogar im Tank unseres Autos finden wir es. Das liegt vor allem daran, dass Palmöl als billiger Rohstoff viele...

Weiterlesen
Teilen auf:
Saubere Luft für alle!
Saubere Luft für alle!

Bitte unterstützen Sie unseren Kampf um saubere Luft - als Fördermitglied.