Fotowettbewerb

© Fotolia.com: yuratosno (HG), Ingo Bartussek (li), Grzegorz Polak (re)

Das flackernde Holzfeuer steht in der kalten Jahreszeit für Gemütlichkeit. Als nachwachsender Brennstoff ist Holz eine gute Alternative zu Wärme aus Erdöl, Gas und Kohle – allerdings nur bei richtiger Bedienung und effizienter Ofentechnik.

Doch dieses Bild beschreibt nur die eine Seite der Medaille: Vor allem veraltete Öfen, schlechtes Brennmaterial und falsche Feuerung verursachen viel Feinstaub und Ruß. Das schadet Umwelt und Gesundheit.

Woran denken Sie beim Thema „Heizen mit Holz“? Lassen Sie uns teilhaben und schicken Sie uns ihre Fotos. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Und das gibts zu gewinnen

Der 1. Platz wird mit einer Sony RX100 II Digitalkamera prämiert. Die Zweit- und Drittplazierten erhalten je einen Gutschein für ihren nächsten Baumarktbesuch. Eine Jury wählt die Gewinner aus. Die besten Fotos werden veröffentlicht.

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihre Beiträge und werden in Kürze die Ergebnisse veröffentlichen und die Gewinner benachrichtigen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Hannah von Blumröder, blumroeder@duh.de. Wettbewerbsbeiträge an diese Adresse werden nicht berücksichtigt!

Gefördert durch:

„Clean Heat“ ist ein Projekt der Deutschen Umwelthilfe e.V. und des Danish Ecological Council. Ziel des Projekts ist die Reduzierung der Feinstaub- und Rußemissionen aus häuslichen Holzfeuerungsanlagen. Das Projekt wird im Rahmen des LIFE-Programms der Europäischen Union gefördert.